Unglück an Bahnübergang

Auto wird von Güterzug erfasst: Drei Tote

+
Drei Menschen starben, als am Dienstag bei Lohma in Thüringen ein Auto von einem Güterzug erfasst wurde.

Lohma/Erfurt - Beim Zusammenstoß eines Güterzugs und eines Autos sind am Dienstag in Thüringen drei Menschen getötet worden.

Der Unfall ereignete sich am späten Nachmittag auf einer eingleisigen Bahnstrecke bei Lohma in der Nähe von Gera, wie die Bundespolizei mitteilte. Ort des Unglücks war nach ersten Erkenntnissen ein Bahnübergang mit Halbschranke.

dpa

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger bespuckt Polizisten - aber im Gefängnis landet er aus ganz anderem Grund

Böses Erwachen für einen berauschten 19-Jährigen: Erst wurde er am Bahnhof von der Bundespolizei …
19-Jähriger bespuckt Polizisten - aber im Gefängnis landet er aus ganz anderem Grund

Albtraum-Crash auf Landstraße: Motorrad rutscht ungebremst unter Traktor

Ein schlimmer Unfall ereignete sich am frühen Samstagnachmittag auf einer Landstraße bei Osnabrück, …
Albtraum-Crash auf Landstraße: Motorrad rutscht ungebremst unter Traktor

Kommentare