Schutz gegen Coronavirus

Maskenverweigerer: Warum ihr einige laut einem Soziologen nicht auf den Mundschutz ansprechen solltet

Eine Frau demonstriert in Stuttgart gegen die Beschränkungen wegen des Coronavirus in Baden-Württemberg und trägt einen Mundschutz mit der Aufschrift „ich bin dagegen“.
+
Maskenpflicht gegen das Coronavirus in Baden-Württemberg: Ein urmenschliches Verhalten ist wohl daran schuld, dass einige sich nicht daran halten. (Symbolbild)
  • Valentin Betz
    vonValentin Betz
    schließen

Wegen des Coronavirus in Baden-Württemberg besteht Maskenpflicht. Viele umgehen die Verordnung aber - laut einem Freibuger Soziologen ist daran ein urmenschliches Verhalten schuld.

Stuttgart - Seit dem 27. April gilt in Läden und öffentlichen Verkehrsmitteln in Baden-Württemberg Maskenpflicht. Viele können sich allerdings nicht mit dem Mund-Nasen-Schutz anfreunden und umgehen die Verordnung immer wieder - bis hin zum Streit mit Gewaltausbrüchen. Ein Soziologe aus Freiburg hat für die Probleme mit dem Mundschutz eine ganz einfache Erklärung.

Wie BW24* berichtet, solltet ihr laut einem Soziologen deshalb einige Maskenverweigerer nicht auf den Mundschutz ansprechen. Denn viele können sich einfach nicht an den Mund-Nasen-Schutz gewöhnen, sind aber trotzdem unbelehrbar.

Die Infektionszahlen mit dem Coronavirus in Baden-Württemberg steigen im Moment wieder. Das Tragen eines Mundschutzes kann dabei wirksam die Verbreitung des Coronavirus verhindern (BW24* berichtete). (*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks).

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerwiegende Anschuldigung: Baden-Württemberg gibt Daten von Schülern an US-Geheimdienst

Baden-Württemberg bekommt den „Big Brother Award“. Den Negativpreis erhält das Land, weil es …
Schwerwiegende Anschuldigung: Baden-Württemberg gibt Daten von Schülern an US-Geheimdienst

E-Mail aus dem Jenseits? Mann beschwert sich über das Amtsgericht - ist aber schon seit Jahren tot

Die Redaktion einer Lokalzeitung erhält per Mail eine Anregung für ein Thema und geht der Sache …
E-Mail aus dem Jenseits? Mann beschwert sich über das Amtsgericht - ist aber schon seit Jahren tot

Kommentare