In Polizeikontrolle geraten

Fahrrad ohne Licht: Polizei fasst gesuchten Räuber

Ein gesuchter Räuber ist ohne Licht durch die Dunkelheit geradelt, in eine Polizeikontrolle geraten und direkt im Gefängnis gelandet.

Hamm - Der 28-Jährige war wegen schweren Raubes zu mehr als drei Jahren Haft verurteilt worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zum Haftantritt erschien er jedoch nicht und wurde seitdem per Haftbefehl gesucht.

Als die Beamten den Radler am Dienstagabend dann wegen des fehlenden Lichts kontrollierten, erkannten sie den Verurteilten und brachten ihn auf direktem Weg in die Justizvollzugsanstalt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Tödliches Autorennen: Drei Festnahmen

Nach dem illegalen Autorennen mit einem Toten in Mönchengladbach vom Samstag hat die Polizei …
Tödliches Autorennen: Drei Festnahmen

Frau in Haft: Prozess um Kinder und mehr als 100(!) Haustiere

Eine inhaftierte Tierbesitzerin und mehrfache Mutter klagt vor dem Verwaltungsgericht Regensburg …
Frau in Haft: Prozess um Kinder und mehr als 100(!) Haustiere

Kommentare