Mehr zum Thema

Heizung defekt: Tote und Verletzte in Wohnblock

1 von 8
Der Tod kam schleichend: Vermutlich ausgetretenes Gas aus einer defekten Heizung hat in Wiesbaden ein Ehepaar und dessen 14 Jahre alten Sohn tödlich vergiftet. Zwei jüngere Kinder der Familie schweben in Lebensgefahr.
2 von 8
Der Tod kam schleichend: Vermutlich ausgetretenes Gas aus einer defekten Heizung hat in Wiesbaden ein Ehepaar und dessen 14 Jahre alten Sohn tödlich vergiftet. Zwei jüngere Kinder der Familie schweben in Lebensgefahr.
3 von 8
Der Tod kam schleichend: Vermutlich ausgetretenes Gas aus einer defekten Heizung hat in Wiesbaden ein Ehepaar und dessen 14 Jahre alten Sohn tödlich vergiftet. Zwei jüngere Kinder der Familie schweben in Lebensgefahr.
4 von 8
Der Tod kam schleichend: Vermutlich ausgetretenes Gas aus einer defekten Heizung hat in Wiesbaden ein Ehepaar und dessen 14 Jahre alten Sohn tödlich vergiftet. Zwei jüngere Kinder der Familie schweben in Lebensgefahr.
5 von 8
Der Tod kam schleichend: Vermutlich ausgetretenes Gas aus einer defekten Heizung hat in Wiesbaden ein Ehepaar und dessen 14 Jahre alten Sohn tödlich vergiftet. Zwei jüngere Kinder der Familie schweben in Lebensgefahr.
6 von 8
Der Tod kam schleichend: Vermutlich ausgetretenes Gas aus einer defekten Heizung hat in Wiesbaden ein Ehepaar und dessen 14 Jahre alten Sohn tödlich vergiftet. Zwei jüngere Kinder der Familie schweben in Lebensgefahr.
7 von 8
Der Tod kam schleichend: Vermutlich ausgetretenes Gas aus einer defekten Heizung hat in Wiesbaden ein Ehepaar und dessen 14 Jahre alten Sohn tödlich vergiftet. Zwei jüngere Kinder der Familie schweben in Lebensgefahr.
8 von 8
Der Tod kam schleichend: Vermutlich ausgetretenes Gas aus einer defekten Heizung hat in Wiesbaden ein Ehepaar und dessen 14 Jahre alten Sohn tödlich vergiftet. Zwei jüngere Kinder der Familie schweben in Lebensgefahr.

Wiesbaden - Der Tod kam schleichend: Vermutlich ausgetretenes Gas aus einer defekten Heizung hat in Wiesbaden ein Ehepaar und dessen 14 Jahre alten Sohn tödlich vergiftet. Zwei jüngere Kinder der Familie schweben in Lebensgefahr.

Kommentare