Zwei Sterne für Essen 

Peta zeichnet besonders gute Vegan-Kantinen in Deutschland aus: Eine gibt's in Frankfurt 

Eine Mensa in Frankfurt ist für ihr veganes Essen ausgezeichnet worden. 
+
Eine Mensa in Frankfurt ist für ihr veganes Essen ausgezeichnet worden. 
  • Kevin Bien
    vonKevin Bien
    schließen

Die Tierschutzorganisation zeichnet Deutschlands beste Vegan-Kantine aus. Eine ganz besonders gute gibt's in Frankfurt.

  • Mensa in Frankfurt erhält vegan-Auszeichnung
  • Geehrt wurden von der Peta Mensen in ganz Deutschland
  • Das Essen in Frankfurt wird mit zwei Sternen ausgezeichnet 

Frankfurt - Bei der Suche nach der vegan-freundlichsten Mensa der Republik Deutschland konnte die Cafeteria Darwins des Studentenwerks in Frankfurt mit ihrem Essen punkten. Von der Tierrechtsorganisation Peta, die die Auszeichnung vergeben hat, erhielt die Mensa aus Frankfurt zwei Sterne.

Frankfurt: Peta zeichnet vegan-freundlichste Mensen aus 

Vier von fünf Studierenden in Deutschland nutzen täglich das Angebot der 57 Studierendenwerke um zu essen. Da veganes Essen vermehrt festere Bestandteile der Ernährung junger Menschen ist, bieten immer mehr Mensen und Cafeterien der Universitäten Gerichte an, um sich vegan zu ernähren - so auch in Frankfurt. „Es freut uns sehr, dass die deutschen Studierendenwerke auf diese Nachfrage reagieren", erklärt Ilana Bollag, Fachreferentin für Ernährung und Umwelt bei Peta.

Mensa Darwins in Frankfurt für Vegan-Angebot ausgezeichnet 

Bereits im sechsten Jahr in Folge hat Peta bundesweit diese Einrichtungen mit ihren mehr als 900 Mensen und Cafeterien zu verschiedenen Aspekten rund um das Thema Veganismus befragt. Basierend auf den Antworten der 36 teilnehmenden Studierendenwerke wurden Auszeichnungen im Sinne gastronomischer Sterne verliehen und die vegan-freundlichsten Mensen 2019 gekrönt und ihr Essen ausgezeichnet. Dazu zählt nun die Mensa Darwins in Frankfurt

Frankfurt: veganes Essen von Mensa Darwins erhält zwei Sterne 

Die Cafeteria Darwins des Studentenwerks in Frankfurt bietet täglich mindestens ein Gericht an, um vegan zu essen. Jedoch gibt es keine täglichen rein pflanzlichen Vorspeisen. Außerdem fehlte, wie bereits im Vorjahr, auch 2019 wieder die Schulung des Personals bezüglich des Themas Veganismus. Eine Aktion zum Weltvegantag am 1. November wird vom Studentenwerk seit 2015 veranstaltet und eine vegane Aktionswoche seit 2012. Zudem werden auf der Homepage vegane Kochkurse beworben.  red

Frankfurt: Vegan-Restaurant schließt wegen Online-Bewertungen 

Frankfurt: Wie fühlt man sich, wenn man sich eine Woche vegan ernährt? Welche Herausforderungen stellen sich beim Einkauf oder auch im Alltag? Ein schwieriger Selbstversuch. Das Vegan-Restaurant „Seven Swans“ in Frankfurt muss dichtmachen - Grund sind laut den Betreibern schlechte Online-Bewertungen. 

Meistgelesene Artikel

Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte äußert eine echte „Schockprognose“

Wetter-Experten stellen eine erste Prognose für den Sommer auf. Sie deutet auf eine der extremsten …
Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte äußert eine echte „Schockprognose“

Teichunglück mit drei toten Kindern: Bürgermeister bestreitet Anstiftung zur Falschaussage

Drei Kinder sind in einem Teich in Neukirchen bei Kassel ertrunken - der Bürgermeister wurde …
Teichunglück mit drei toten Kindern: Bürgermeister bestreitet Anstiftung zur Falschaussage

Kommentare