Nahe Hattenbach

Geisterfahrer verursacht Unfall auf A5 - Autobahn gesperrt

Hattenbach - Ein Geisterfahrer ist auf der Autobahn 5 nahe dem hessischen Hattenbach mit seinem Wagen in ein entgegenkommendes Auto gekracht.

Wie die Polizei mitteilte, sind beide Fahrer eingeklemmt und müssen aus ihren demolierten Wagen befreit werden. Die A5 ist seit dem frühen Mittwochmorgen zwischen dem Hattenbacher Dreieck und der Anschlussstelle Alsfeld-Ost in Richtung Süden gesperrt. Nähere Details zu dem Unfall waren am frühen Morgen noch nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Prozess um misshandelten Jungen könnte bald starten

Die Verhandlungen zum Fall des jahrelang missbrauchten Jungen aus Freiburg könnten bald starten. …
Prozess um misshandelten Jungen könnte bald starten

Familienvater (41) von Polizisten erschossen - Ehefrau setzte Notruf ab

Nach einem Streit mit ihrem Mann alarmiert eine 40-Jährige in Darmstadt die Polizei. Der Mann kommt …
Familienvater (41) von Polizisten erschossen - Ehefrau setzte Notruf ab

Kommentare