Suchaktion in Niederaula

Drei Mädchen bei Kita-Ausflug verschwunden - jetzt sind sie wieder da

+
In Niederaula wird derzeit nach drei vermissten Mädchen gesucht - auch ein Polizeihubschrauber ist im Einsatz.

Bei einem Ausflug sind am Montagmorgen drei kleine Mädchen im Alter von vier Jahren verschwunden. Polizei und Feuerwehr suchten nach ihnen. Jetzt sind sie wieder da.

Niederaula - In Niederaula wurden am Montagmorgen drei vierjährige Mädchen vermisst. Sie waren während eines Ausflugs verschwunden.

Die drei Mädchen gehörten zu einer Gruppe von Kindern, die in Begleitung von ihren Erzieherinnen einen Ausflug im Bereich Herrnberg/Hungerberg unternahmen.

Förster entdeckt die Mädchen

Die Polizei leitete eine Suche mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr ein. Auch ein Polizeihubschrauber wurde eingesetzt. Dann machte ein Förster nach Angaben von hna.de eine wichtige Beobachtung.

Alle aktuellen Informationen zu der Suche nach den Mädchen gibt es im Artikel auf hna.de*.


* hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.



Meistgelesene Artikel

Evakuierung in Hamburg: Bombe im Schanzenviertel wurde entschärft 

In Hamburg wurde eine Fliegerbombe gefunden. Die Polizei evakuierte die Sternschanze. Bei der …
Evakuierung in Hamburg: Bombe im Schanzenviertel wurde entschärft 

Flixbus rast in Stauende - den Ersatzfahrer trifft es besonders schlimm

Ein Flixbus ist in ein Stauende auf der A1 gekracht. Der Reisebus verursachte ein Trümmerfeld auf …
Flixbus rast in Stauende - den Ersatzfahrer trifft es besonders schlimm

Kommentare