Stark verweste Überreste 

Gruseliger Fund in Gartenlaube - Neue Pächterin findet Leiche

+
Eine stark verweste Leiche wurde bei der Besichtigung einer Laube im hessischen Niestetal-Sandershausen entdeckt. 

Eine Pächterin wollte im hessischen Niestetal-Sandershausen ihre neue Gartenlaube besichtigen und hat dabei einen gruseligen Fund gemacht. 

Niestetal - Horror-Fund in einer Gartenlaube: Die neue Pächterin fand bei einem Besichtigungstermin der Hütte im hessischen Niestetal-Sandershausen am Montag eine stark verweste Leiche, wie die Polizei in Kassel mitteilte. Die Identität des Toten und die Todesumstände waren zunächst unklar. Auch der Zeitpunkt des Todes stand nicht fest.

Die Kriminalpolizei leitete ein Todesermittlungsverfahren ein. Erste Erkenntnisse soll eine Obduktion bringen.

Mehr Informationen bei hna.de*: Fund in Gartenlaube: Stark verweste Leiche lag in Niestetal

*hna.de gehört zum bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk 

AFP

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

15-Jähriger stirbt nach Prügelei: Familie spricht von „unermesslicher Trauer“

Nach dem Tod eines 15-Jährigen ist die Trauer in Passau groß. In einer bewegenden Todesanzeige …
15-Jähriger stirbt nach Prügelei: Familie spricht von „unermesslicher Trauer“

Frau fährt eigene Schwester um und beschädigt vier Autos

Eine Frau aus dem Landkreis Zwickau hat am Sonntag für einen schweren Unfall gesorgt. Dabei wurde …
Frau fährt eigene Schwester um und beschädigt vier Autos

Kommentare