Beifahrerin schwer verletzt

Horror-Motorradunfall: 15-Jähriger tot

Bei einem Motorradunfall ist ein 15-jähriger Junge getötet und ein 16 Jahre altes Mädchen schwer verletzt worden.

Ravensburg - Das Motorrad, auf dem die beiden saßen, kam laut Polizeiangaben am Freitagabend nach einem Überholmanöver von der Landstraße ab und prallte gegen einen Baumstumpf. Der 15-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort nahe Leutkirch in Baden-Württemberg starb. Rettungskräfte brachten die 16-jährige Fahrerin des Motorrads schwer verletzt in ein Krankenhaus.

dpa

Meistgelesene Artikel

Prozess um misshandelten Jungen könnte bald starten

Die Verhandlungen zum Fall des jahrelang missbrauchten Jungen aus Freiburg könnten bald starten. …
Prozess um misshandelten Jungen könnte bald starten

Familienvater (41) von Polizisten erschossen - Ehefrau setzte Notruf ab

Nach einem Streit mit ihrem Mann alarmiert eine 40-Jährige in Darmstadt die Polizei. Der Mann kommt …
Familienvater (41) von Polizisten erschossen - Ehefrau setzte Notruf ab

Kommentare