Technische Störung

Irre Flugroute: Flugzeug muss in Köln zwischenlanden

+
Flugroute Flightradar24

Wegen einer technischen Störung ist ein Passagierflugzeug am Freitagabend am Flughafen Köln/Bonn zwischengelandet.

Köln/Bonn (dpa) - Der Flieger habe sich auf dem Weg von Düsseldorf nach Izmir in die Türkei befunden, sagte ein Sprecher des Airports auf Anfrage. Die Zwischenlandung habe rund eine Stunde gedauert, die Passagiere hätten den Flieger in dieser Zeit nicht verlassen. 

Nach der Pause setzte das Flugzeug der türkischen Airline Pegasus seinen Weg nach Izmir erfolgreich fort. Genauere Details über die technischen Störungen waren dem Sprecher des Köln/Bonner Flughafens nicht bekannt.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger bespuckt Polizisten - aber im Gefängnis landet er aus ganz anderem Grund

Böses Erwachen für einen berauschten 19-Jährigen: Erst wurde er am Bahnhof von der Bundespolizei …
19-Jähriger bespuckt Polizisten - aber im Gefängnis landet er aus ganz anderem Grund

Albtraum-Crash auf Landstraße: Motorrad rutscht ungebremst unter Traktor

Ein schlimmer Unfall ereignete sich am frühen Samstagnachmittag auf einer Landstraße bei Osnabrück, …
Albtraum-Crash auf Landstraße: Motorrad rutscht ungebremst unter Traktor

Kommentare