Stuttgart

Mutter wirft Zweijährige auf Straße - Hintergründe völlig unklar

Eine 32-Jährige hat in Stuttgart ihre zwei Jahre alte Tochter vom Gehweg auf die Straße geworfen und damit schwer verletzt.

Stuttgart - Das Mädchen erlitt beim Aufprall auf die Fahrbahn schwere Kopfverletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Mutter hatte demnach das Kleinkind am Freitagabend vor einem Lebensmittelgeschäft in die Höhe gehoben und dann auf die Fahrbahn geworfen; die Hintergründe der Tat seien bislang völlig unklar. Die Frau wurde festgenommen und sollte am Samstag dem Haftrichter vorgeführt werden. Gegen sie wird wegen versuchter Tötung ermittelt.

Vor Kurzem erschütterte ein Fall Deutschland: Ein sechs Monate altes Baby ist in einer Klinik in Norddeutschland gestorben - die Eltern sollen es schwer misshandelt haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Carsten Rehder

Meistgelesene Artikel

Massenschlägerei am Alexanderplatz: Handy-Video zeigt das ganze Ausmaß - Hintergründe klar

In Berlin haben sich auf dem Alexanderplatz circa 400 junge Menschen verabredet. Dort kam es zu …
Massenschlägerei am Alexanderplatz: Handy-Video zeigt das ganze Ausmaß - Hintergründe klar

Burger-King-Kunde hat höllischen Plan! Ziel: Der Chef

Als ein Mann bei Burger King ein Hausverbot bekam, drehte er plötzlich vollkommen durch! Der Irre …
Burger-King-Kunde hat höllischen Plan! Ziel: Der Chef

Kommentare