Kollision mit zwei Autos

Schwangere und Kleinkind in Unfall verwickelt – mehrere Verletzte

+
Mehrere Rettungssanitäter eilten den Verletzten zur Hilfe. 
  • schließen

Bei einem schweren Auffahrunfall sind zwei Autos mit voller Wucht zusammengestoßen. Ein Kleinkind und eine schwangere Frau waren involviert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab.

Paderborn – Ein folgenschwerer Verkehrsunfall löste in einer Stadt in Nordrhein-Westfalen einen Feuerwehreinsatz aus. In Paderborn war es zu einer Kollision mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Ein Wagen war auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren. 

Das Unglück ereignete sich an der Von-Kettler-Straße im Stadtteil Elsen. Vier Personen waren involviert. Darunter auch ein Kleinkind sowie eine schwangere Frau. Bei dem Auffahrunfall in Paderborn gab es mehrere Verletzte zu beklagen, berichtete owl24.de* am Freitag. 

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Nachricht eines Nachbarn enthält üble Drohung - „Sie Penner!“

„Sie Penner!“ Die Wut eines Nachbarn in Berlin sorgte für einen bemerkenswerten Treppenhaus-Zettel. …
Diese Nachricht eines Nachbarn enthält üble Drohung - „Sie Penner!“

Sogar im Hörsaal: Münchner Uni-Studenten lassen die Hüllen fallen - Profs reagieren überraschend

37 Tiermedizin-Studenten der LMU haben sich für den guten Zweck ausgezogen. Ein Teil der Einnahmen …
Sogar im Hörsaal: Münchner Uni-Studenten lassen die Hüllen fallen - Profs reagieren überraschend

Kommentare