Unfallflucht

Porsche schneidet Twingo: Frau verletzt - Fahrer haut ab

+
In Offenbach hat ein Porsche-Fahrer einen Renault Twingo rabiat geschnitten.
  • schließen

In Offenbach hat ein Porsche-Fahrer einen Renault Twingo rabiat geschnitten. Der Twingo-Fahrer baute deshalb einen Unfall. Der Porsche-Fahrer fuhr weiter.

Offenbach - Eine leicht verletzte Frau und ein Schaden von etwa 6000 Euro sind die Bilanz des Unfalls, den ein unbekannter Porsche-Fahrer am Freitagabend (30.08.2019) auf dem Spessartring in Offenbach verursachte. Der Mann fuhr nach dem Unfall einfach weiter, teilt die Polizei mit.

Offenbach: Porsche schneidet Renault Twingo

Ein 53 Jahre alter Offenbacher war mit seiner 55-jährigen Begleiterin in seinem blauen Renault Twingo gegen 21 Uhr auf dem Spessartring in Richtung Frankfurt unterwegs. Auf Höhe der 40er-Hausnummern habe der Fahrer des braunen Porsche-Geländewagens dann von der linken auf die rechte Fahrspur gewechselt. Dabei habe er den Renault Twingo geschnitten.

Der Fahrer des Twingo musste nach rechts ausweichen und kollidierte mit einem geparkten Audi. Der Porsche-Fahrer stieg nach dem Unfall kurz aus und sah sich den Schaden an. Dann stieg er wieder in sein Auto und fuhr weiter, sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Seine Kontaktdaten ließ er nicht zurück.

Offenbach: Fahrer von Porsche begeht Unfallflucht

Zuvor sei der Porsche schon durch seine Fahrweise aufgefallen, heißt es von der Polizei. Er habe immer wieder von der rechten auf die linke Fahrspur gewechselt, um schneller voranzukommen. Beim Zusammenstoß zwischen dem Renault Twingo und dem Audi wurde die 55-jährige Beifahrerin im Twingo leicht verletzt. 

Der Verursacher ist laut Polizei etwa 35 Jahre alt, 1,80 Meter groß und hat kurze helle Haare. Er trug ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Hose. Zeugen, die Hinweise zur Unfallflucht geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183/91155-0.

Nach einem weiteren spektakulären Unfall samt anschließender Fahrerflucht in Offenbach ermittelt ebenfalls die Polizei. Ein Autofahrer war mit einem Mann auf seiner Motorhaube einfach weitergefahren. Bei einem heftigen Unfall in Offenbach wurde zudem ein 37-jähriger Autofahrer verletzt. Die Polizei nahm ihm sofort seinen Führerschein ab.

In einer Wohnung in der Innenstadt von Offenbach wurde bei einem Brand eine Frau verletzt.

kke

Meistgelesene Artikel

Offenbach: Anhänger des Islamischen Staates planten Anschlag in Hessen 

In Offenbach wurden drei Anhänger des "Islamischen Staates" (IS) durch die Polizei festgenommen. …
Offenbach: Anhänger des Islamischen Staates planten Anschlag in Hessen 

Student (23) in Heidelberg vermisst: Polizei mit Informationen zur Ermittlungs-Taktik

Der 23-jährige Hubertus K. aus München wird vermisst. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens hielt sich …
Student (23) in Heidelberg vermisst: Polizei mit Informationen zur Ermittlungs-Taktik

Kommentare