Herzensangelegenheit

Rührend: Darum trennt sich die fünfjährige Vivi von ihrem Zopf

Die Fünfjährige Vivi trennt sich von ihren geliebten Haaren - warum? 

Die Fünfjährige trennt sich von ihren geliebten Haaren - warum? 

Heilbronn-Kirchhausen - Für eine Frau sind ihre Haare auch die Krone, die sie nie absetzt. Schneiden, färben, flechten - all das sind Dinge, von denen viele Menschen nur träumen können. Denn anstatt des Luxusproblems eines "bad-hair-days" müssen Krebskranke jeden Tag gegen die schlimme Krankheit ankämpfen, die sie nicht nur die Haare, sondern oftmals auch das Leben kostet.

Vivien Poteczin aus Heilbronn-Kirchhausen ist gerade mal fünf Jahre alt - ihre geliebten langen Haare schneidet sie vergangenen Freitag aus einem ganz besonderen Grund ab. Ihre 27-jährige Mutter Vanessa erklärt: "Als ich meiner Tochter erzählte, dass es Mädchen gibt, die so kurze Haare haben, wie ihr Papa, war sie sehr traurig."

Die ganze Geschichte gibt es auf echo24.de*.

lz

*echo.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerkes.

Meistgelesene Artikel

Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden

April 2015: Die fünffache Mutter Hanaa S. (35) aus Solingen wird ermordet, ihre Leiche verschwindet …
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden

Mit dramatischen Folgen: 44-Jähriger stürzt sich während Polizeieinsatzes vom Balkon

Während eines Polizeieinsatzes in Berlin hat sich ein 44-Jähriger von einem Balkon gestürzt und ist …
Mit dramatischen Folgen: 44-Jähriger stürzt sich während Polizeieinsatzes vom Balkon

Kommentare