Polizeieinsatz

Vierjähriger sperrt Mutter auf den Balkon - und geht schlafen

+

Ein vier Jahre alter Junge hat seine Mutter und deren Bekannte in ihrer Wohnung in Göppingen auf dem Balkon ausgesperrt. Nur die Polizei konnte am Ende helfen. 

Ein vier Jahre alter Junge hat seine Mutter und deren Bekannte in ihrer Wohnung in Göppingen unbemerkt auf dem Balkon ausgesperrt. Anschließend sei das Kind ins Bett gegangen, teilte die Polizei am Samstag mit. 

Als die beiden Frauen am Freitagabend nach einiger Zeit feststellten, dass die Türe fest verschlossen war, schlief der kleine Junge bereits tief und fest. Die Frauen riefen die Polizei. Nachdem die Beamten vergeblich an der Wohnungstüre klingelten, musste die Feuerwehr das Türschloss gewaltsam aufbrechen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Mit einem Fuß auf dem Gaspedal ist ein Autofahrer mit seinem Audi A8 über die Autobahn A1 bei …
Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Ein Spaziergänger hat auf einem Feld in Niedersachsen hunderte Briefe und Paketsendungen gefunden. …
Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Kommentare