Regen oder Sonnenschein?

„Mäßig bis saumäßig“: So wird das Wetter an Ostern 2017

+
Wie wird das Wetter zu Ostern 2017?

München - Wie wird das Wetter zu Ostern 2017? Das Osterwochenende wird leider kalt und nass. Hier lesen Sie die Prognose für die Feiertage von Karsamstag bei Ostermontag.

München - Am 16. April 2017 ist Ostern. Und das heißt bei vielen: Ostereiersuche im Garten. Doch es ist April und der ist im Volksmund eher für sein gemischtes Wetter bekannt, ganz nach dem Motto: „April, April, der macht was er will.“ 

Ob Sie die freien Tage an Ostern in diesem Jahr draußen verbringen können oder ob das Fest nach Innen verlegt werden muss, das erfahren Sie im Folgenden.

Ostern 2017: Graues Wetter an den Feiertagen

Versprachen die Prognosen vor ein paar Tagen noch frühlingshaftes Wetter und warme Temperaturen an Ostern, sehen die Voraussagen jetzt schon wieder ganz anders aus. Stattdessen muss mit kühlem und wechselhaften Wetter gerechnet werden, bei dem sich die Sonne nur gelegentlich zeigt. Wie das Wetter an den einzelnen Tagen wird, haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Karsamstag: Am Karsamstag sollten sie möglichst drinnen bleiben, denn dieser Tag wird wirklich kühl und nass. Vor allem im Norden und an den Alpen wird es regnen. Wieder ist es der Südwesten, der noch etwas besser wegkommt, richtig gut wird es aber auch da nicht. Laut wetter.de wird es am Oberrhein und in Schwaben rund 14 Grad warm. Der Rest von Deutschland muss mit 8 bis 12 Grad auskommen. Und dazu kommt auch noch Wind, der mit 50 bis 70 Kilometern pro Stunde über das Land wegzieht. Die Sonne zeigt sich an diesem Tag nur wenig.

Ostersonntag: Wenn die Christen am Ostersonntag die Auferstehung Jesu Christi feiern (unter diesem Link bei Merkur.de lesen Sie, ob Jesus an Ostern wirklich auferstanden ist), dann ist es in der Kirche wohl weit angenehmer als draußen:Denn auch der Ostersonntag wird in den meisten Teilen Deutschland eher nass und vor allem windig. „ Der Grund dafür ist recht kalte Polarluft die aus Norden bis weit nach Mitteleuropa vorankommen könnte“, erklärt Meteorologe Dominik Jung vom Portal wetter.net.

Die Temperaturen schwanken an diesem Tag zwischen sieben und höchstens 14 Grad. Dafür kommt sogar mal die Sonne raus: An der Küste sind bis zu sieben Stunden Sonnenschein möglich, im Inland sind es leider nur vier Stunden. Im Südosten und Osten dagegen wird es nass. Dort sollte man die Eiersuche auf jeden Fall ins Innere verlegen.

Schauer, Gewitter und Temperaturen zwischen 7 und 13 Grad kündigt auch der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach für den Ostersonntag an. „Es ist daher ratsam, wenn bei der Suche nach Ostereiern eine dickere Jacke und ein Regenschirm bei der Hand sind“, teilen die Meteorologen mit.

Ostermontag: Am Ostermontag wird es vor allem im Norden Deutschlands unschön: Denn dort zeigt sich die Sonne am letzten Osterfeiertag überhaupt nicht. Die Temperaturen sind ebenfalls wieder im einstelligen Bereich. „In der Mitte und im Südosten sind 10 bis 12 Grad drin“, teilt das Portal wetter.de mit. „Nur der Südwesten bleibt wärmer mit 13 bis 15 Grad, örtlich vielleicht sogar etwas mehr. Dazu wird weiter Regen berechnet und zwar fast flächendeckend.“ 

Fazit von wetter.de zum Ostermontag: „Der Ausklang des Osterfestes 2017 wird mäßig bis saumäßig.“

Das Osterwetter 2017: Zumindest Mutter Natur freut sich

Das Wetter wird an Ostern in diesem Jahr also ganz und gar nicht schön. Und doch kann man dem tristen, nassen Wetter etwas positives abgewinnen, wie der Meteorologe Dominik Jung beweist: „Die Niederschläge in der kommenden Woche sind für Natur und Landwirtschaft ein echter Segen. Seit Monaten herrscht eine extreme Dürre. Nur im März wurde diese Trockenheit kurze Zeit etwas gelindert. Das Niederschlagsdefizit ist allerdings weiterhin groß. Da gibt es noch einiges aufzuholen.“

Zusätzlich gibt es noch eine gute Nachricht: Denn das Fernsehprogramm ist in diesem Jahr prall gefüllt. Wir haben Ihnen die besten Filme und Serien aus dem Fernsehprogramm der Ostertage zusammengestellt. Falls Sie sich nun überlegen, doch noch einen Kurztrip einzulegen, um dem grauen Wetter in Deutschland zu entkommen, finden Sie hier eine Übersicht der erwarteten Staus an Ostern.

sl/ak

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann auf Straße erschossen - Schütze auf der Flucht

Im südhessischen Mörfelden-Walldorf wurde ein Mann (43) erschossen. Der Schütze ist auf der Flucht …
Mann auf Straße erschossen - Schütze auf der Flucht

Unwetter legt Flug- und Bahnverkehr im Raum Frankfurt lahm

Starkregen und heftige Windböen ziehen über das Rhein-Main-Gebiet hinweg. Der Zug- und Bahnverkehr …
Unwetter legt Flug- und Bahnverkehr im Raum Frankfurt lahm

Kommentare