Aktuelle Wettervorhersage

Wetter: Winter-Prognose „deutlich gekippt“ - Experte redet Klartext über weiße Weihnachten

Ein Schneemann schmilzt dahin.
+
Wie der Schneemann schmilzt auch die Hoffnung auf weiße Weihnachten dahin.
  • Sina Alonso Garcia
    vonSina Alonso Garcia
    schließen

Beim Wetter in Deutschland und Stuttgart heißt es derzeit: Winter, ade! Plusgrade von bis zu 13 Grad bei einem Mix aus Sonne und Wolken erwarten uns.

Stuttgart - Es geht aufs Wochenende zu - und langsam aber sicher auch auf Weihnachten. Vom Gedanken an Schnee an Heiligabend kann man sich jedoch schon mal verabschieden. Das Wetter in Deutschland und Stuttgart zeigt sich momentan alles andere als winterlich. Stattdessen kehrt der Herbst zurück. Die Temperaturen bewegen sich dabei deutlich im Plus. Am Donnerstag bringt das Wetter in Baden-Württemberg neben Sonnenschein ortsweise Nebel und Reifglätte, vor allem im Süden des Landes. Es folgt ein bewölkter Nachmittag, an dem Regen möglich ist. Schnee? Fehlanzeige. Ein Blick auf die Temperaturen macht auch die letzte Hoffnung auf ein Comeback des Winters zunichte: Bei bis zu 13 Grad ist von einem erneuten Schneefall in Deutschland und Stuttgart keine Spur.

Wie BW24* berichtet, redet ein Experte Klartext über weiße Weihnachten: Wetter-Prognose deutlich gekippt.

Wetterphänomen: „Eismonster“ bedroht eine ganze Tierpopulation (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Noch vor dem Corona-Gipfel: Krisenstab äußert sich zur Lage in Niedersachsen

Eine Stunde vor dem Bund-Ländergipfel hält der Corona-Krisenstab der Landesregierung Niedersachsen …
Noch vor dem Corona-Gipfel: Krisenstab äußert sich zur Lage in Niedersachsen

„Absolut fatal“: Kluft bei Daimler reißt weiter auf - Lage „schwierig wie noch nie“

Die Verhandlungen um die Zukunft des Daimler-Stammwerks in Stuttgart halten an. Aktuell sei die …
„Absolut fatal“: Kluft bei Daimler reißt weiter auf - Lage „schwierig wie noch nie“

Kommentare