Mittel gegen nervöse Unruhe: Stiftung Warentest prüft 28 Präparate – nur vier sind mit Einschränkung geeignet
Gesundheit

Stressmanagement

Mittel gegen nervöse Unruhe: Stiftung Warentest prüft 28 Präparate – nur vier sind mit Einschränkung geeignet

Mittel gegen nervöse Unruhe: Stiftung Warentest prüft 28 Präparate – nur vier sind mit Einschränkung geeignet

Regionale Kost

Abnehmen mit der Wikinger-Diät? Welche Lebensmittel sich besonders gut eignen
Die beste Art und Weise, Kilos zu verlieren: Eine Ernährungsumstellung hin zu gesunder Kost. Mediterrane Lebensmittel gelten als besonders empfehlenswert. Doch auch die Wikinger-Diät kann punkten.
Abnehmen mit der Wikinger-Diät? Welche Lebensmittel sich besonders gut eignen

Arztbesuch nötig?

Kopfschmerzen bis leichte Reizbarkeit: Welche Symptome ein Hirntumor auslösen kann
An so gut wie jeder Stelle im Körper kann ein Tumor entstehen – auch im Gehirn. Wer den Gehirntumor schnell erkennt und einen Experten aufsucht, erhöht die Überlebenschancen immens.
Kopfschmerzen bis leichte Reizbarkeit: Welche Symptome ein Hirntumor auslösen kann

Nachhaltig denken

Geschenke: Studie zeigt, über welche Präsente wir uns am meisten freuen
Geschenke: Studie zeigt, über welche Präsente wir uns am meisten freuen

Bedürfnisorientierte Erziehung

„Ich möchte frieren“: Mama lässt Kind entscheiden, was es trägt - TikTok-User feiern sie
„Ich möchte frieren“: Mama lässt Kind entscheiden, was es trägt - TikTok-User feiern sie

„Lifehack“ auf TikTok

YouTube-Videos „hypnotisieren“ Babys: Millionen Eltern feiern die kostenlose Unterhaltung
YouTube-Videos „hypnotisieren“ Babys: Millionen Eltern feiern die kostenlose Unterhaltung

Schmerzhafter Toilettengang

Hämorrhoiden? Hausmittel, die gegen das Jucken und Brennen am After helfen

Hämorrhoiden? Hausmittel, die gegen das Jucken und Brennen am After helfen

Symptome, Ursachen, Selbsthilfe

Hühneraugen erkennen und behandeln: Was Sie selbst tun können und wann Sie zum Arzt sollten

Hühneraugen erkennen und behandeln: Was Sie selbst tun können und wann Sie zum Arzt sollten

Studien bestätigen das

„Nicht schlau und sogar gefährlich“: Mama bekommt innerhalb von 13 Monaten zwei Kinder

„Nicht schlau und sogar gefährlich“: Mama bekommt innerhalb von 13 Monaten zwei Kinder

Umfrage zu „Dry January“: Wer einen Monat auf Alkohol verzichtet, nimmt ab und hat bessere Haut

Umfrage zu „Dry January“: Wer einen Monat auf Alkohol verzichtet, nimmt ab und hat bessere Haut

Harvard-Psychiaterin erklärt, welche Lebensmittel sie isst, um ihre Konzentration zu steigern

Harvard-Psychiaterin erklärt, welche Lebensmittel sie isst, um ihre Konzentration zu steigern

Insekten in Lebensmitteln – darum sollten Vegetarier und Veganer aufpassen

Insekten in Lebensmitteln – darum sollten Vegetarier und Veganer aufpassen

Fettleber: Zehn Lebensmittel, auf die Sie besser verzichten sollten

Fettleber: Zehn Lebensmittel, auf die Sie besser verzichten sollten

Zaubertrank?

Schlank über Nacht? Bestimmte Teesorten sollen Bauchfett im Schlaf reduzieren

Schlank über Nacht? Bestimmte Teesorten sollen Bauchfett im Schlaf reduzieren

Diät unterstützen

Ingwertee zum Abnehmen: Ayurveda-Expertin erklärt, wie Sie ihn richtig zubereiten

Ingwertee zum Abnehmen: Ayurveda-Expertin erklärt, wie Sie ihn richtig zubereiten

Gesundheit: weitere Nachrichten

Gesunder Darm

Abnehmen mit Haferflocken: Wer sie täglich isst, kann sein Gewicht reduzieren

Starten Sie ab sofort Ihren Tag mit einer Portion Haferflocken. Damit tun Sie nicht nur Ihrer Gesundheit etwas Gutes: Die Getreideflocken helfen auch, wenn Sie abnehmen möchten.
Abnehmen mit Haferflocken: Wer sie täglich isst, kann sein Gewicht reduzieren

Darmflora stärken

Gesunder Darm: Zehn Tipps, was Sie bei Bauchbeschwerden tun können

Haben Sie öfters Beschwerden mit dem Bauch? Dann sollten Sie folgende Ratschläge beachten und für einen gesunden Darm in Ihren Alltag einbauen.
Gesunder Darm: Zehn Tipps, was Sie bei Bauchbeschwerden tun können

Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen

Schlaganfall: Ausreichend trinken kann Risiko senken

Im Alltag fällt es vielen Menschen schwer, regelmäßig ans Trinken zu denken. Dabei kann es vor schweren Krankheiten schützen.
Schlaganfall: Ausreichend trinken kann Risiko senken