Tropanalkaloide entdeckt

Hersteller ruft süßes Popcorn zurück

+
Wer bei Netto, Edeka oder Marktkauf das Produkt "Popcorn süß" der Marken "Gut & Günstig" und "American Style" gekauft hat, sollte die Packung zurückbringen. Das Popcorn könnte verunreinigt sein. Foto: Sven Hoppe

Bei Netto, Edeka und Marktkauf angebotenes Popcorn ist verunreinigt. Die entdeckte Substanz kann etwa Sehstörungen und Müdigkeit verursachen. Der Hersteller nimmt die betroffenen Produkte zurück und erstattet den Kaufpreis.

Hameln (dpa) - Wegen einer Verunreinigung hat das Unternehmen XOX Gebäck GmbH ein Popcorn-Produkt zurückgerufen. Betroffen sei die Sorte "Popcorn süß" der Marken "Gut & Günstig" und "American Style" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 02.10.2018, 03.10.2018 und 04.10.2018.

Das Popcorn erhalte eine erhöhte Menge an Tropanalkaloiden. Dabei handelt es sich um natürliche Inhaltsstoffe bestimmter Pflanzen wie etwa Stechapfel und Tollkirsche. Tropanalkaloide können Sehstörungen, Mundtrockenheit oder Müdigkeit auslösen, wie es in der Mitteilung hieß.

Das Produkt wurde bei Netto, Edeka und Marktkauf angeboten und sei aus den Regalen genommen worden. Kunden können Packungen zu ihrem Händler zurückbringen und erhalten den Kaufpreis erstattet.

Mitteilung von XOXGebäck GmbH

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dreifache Mutter spürt Stich im Nacken – dann erlebt sie blanken Horror

Rachel Foulkes-Davies dachte sich nichts, als sie bei der Gartenarbeit einen kleinen Stich im …
Dreifache Mutter spürt Stich im Nacken – dann erlebt sie blanken Horror

Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

Ein Tag im Garten hat für Nathan Davies dramatische Konsequenzen: Er erleidet dabei solche …
Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.