Frühstücksidee

Leichte Thunfischcreme

+
Ein herzhafter Aufstrich, der nicht viele Kalorien hat: Für die Thunfischcreme werden unter anderem Thunfisch, Kapern, Tomaten und Lauchzwiebeln vermischt.

Wer Thunfisch mag, kann zu Hause einen leckeren Aufstrich kreieren. Dafür braucht man lediglich einige wenige Zusatzprodukte. Wie es gemacht wird, erklärt eine Expertin.

Das neue Jahr hat uns fest im Griff. Während Weihnachtsbaum und Kugeln wieder weg sind, hält sich eines wacker: das Hüftgold. Zu Leibe rücken lässt sich dem mit leichten Rezepten, zum Beispiel leckerer Thunfischaufstrich. Die Zubereitung ist einfach.

Zutaten

125 g magerer Frischkäse (unter 1 Prozent Fett),

1 Dose Thunfisch im eigenen Saft,

3 Tomaten,

1 Lauchzwiebel,

1 großer Esslöffel Ajvar scharf,

2 Teelöffel Kapern,

Pfeffer,

Salz

Zubereitung

Die Tomaten entkernen und würfeln. Die Lauchzwiebel klein schneiden und mit den restlichen Zutaten vorsichtig vermengen. Mit Pfeffer, Salz und dem Kapernwasser abschmecken und im Kühlschrank ein paar Stunden durchziehen lassen - dann schmeckt die Creme am besten. Abwandeln lässt sie sich zum Beispiel mit Stangensellerie, Rucola, Apfel oder Roter Bete. Dazu schmeckt Vollkornbrot am besten.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Friki ruft Geflügel-Wiener bei Netto zurück

Wer kürzlich Geflügel-Wiener bei Netto gekauft hat, sollte die Verpackung überprüfen. Denn gerade wird von dem Verzehr der "Geflügel-Wiener mit Magermilchjoghurt, geräuchert" der Marke Friki Viva Vital (300 Gramm) abgeraten.
Friki ruft Geflügel-Wiener bei Netto zurück

Ibuprofen und Diclofenac sind gefährlich für das Herz

Ibuprofen und Diclofenac sind als Schmerzmittel beliebt. Doch diese Medikamente können extrem gefährliche Nebenwirkungen haben, warnen Forscher. Vielen Menschen sei das nicht klar.
Ibuprofen und Diclofenac sind gefährlich für das Herz

Die berüchtigte Knolle - So klappt's mit dem Knoblauch

Nicht nur Vampire fliehen vor ihm - auch viele Normalsterbliche können mit Knoblauch nichts anfangen. Doch es gibt Mittel und Wege, Skeptikern die Knolle schmackhaft zu machen. Und auch gegen schlechten Atem lässt sich vorgehen.
Die berüchtigte Knolle - So klappt's mit dem Knoblauch

Krebs vorbeugen: Nicht zu viel von Lebensmitteln erwarten

Eine ausgewogene Ernährung und viel Bewegung gehören zu einer Darmkrebs-Prävention dazu. Manch einer legt dafür wichtige Früherkennungsuntersuchungen ad acta. Doch davor warnen Mediziner.
Krebs vorbeugen: Nicht zu viel von Lebensmitteln erwarten

Meistgelesene Artikel

In einer Minute einschlafen: Mit diesem Trick klappt‘s

Nie wieder schlaflos umherwälzen - das klingt doch wunderbar. Mit der 4-7-8-Atemtechnik soll das …
In einer Minute einschlafen: Mit diesem Trick klappt‘s

Experte warnt vor sechs Speisen, die viele schon gegessen haben

Seattle - William „Bill“ Marler ist Anwalt für Lebensmittelsicherheit. Nun hat er eine Liste mit …
Experte warnt vor sechs Speisen, die viele schon gegessen haben

Kommentare