Nach TV-Show mit Inka Bause 2018

„Bauer sucht Frau“: Baby-Update aus Namibia – Geburt in wenigen Tagen?

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Farmer Jörn und seine Oliwia aus der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ 2018 erwarten ihr erstes Kind. Ein mega wichtiges Detail zur Geburt ist nun enthüllt.

Update, 25. Mai: Nach Gerald und Anna Heiser erwarten auch Farmer Jörn und Ehefrau Oliwia aus Namibia ihr erstes gemeinsames Kind. Zu einigen Details wie Familienplanung und Geschlecht des Babys hatte sich das Paar Mitte Mai geäußert. In der Erstmeldung vom 17. Mai berichtet echo24.de* ausführlich über die Baby-News aus Namibia sowie über Jörn und Oliwia, die auch lange nach der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ mit Moderatorin Inka Bause* noch ein glückliches Paar sind.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Baby-Update von Jörn und Oliwia – Geburt im Mai

Nun ist bekannt, dass der Sohn von Jörn und Oliwia noch im Mai 2021 auf die Welt kommen soll. Bisher war nur bekannt, dass die ehemalige Hofdame aus der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ 2018 hochschwanger ist. Berichten von Gala zufolge ist bisher alles gut verlaufen. „Zum Glück hatte ich keine Übelkeit“, erzählt Oliwia. Kurz vor der Geburt in Namibia macht sich Jörn bereits Gedanken über das Aussehen des Babys. „Ich bin schon gespannt, ob er dann eher nach mir oder nach Oliwia kommt.“

Eine Antwort auf die Frage dürfte der TV-Farmer aus der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ 2018 bald bekommen. Der Mai ist in wenigen Tagen zu Ende. 2020 hatten Jörn und Oliwia in Namibia Hochzeit gefeiert. Aber erst seit wenigen Wochen ist bekannt, dass bald ein süßes Baby das junge Liebesglück aus der TV-Show mit Inka Bause perfekt machen soll. Und wer weiß, vielleicht dauert es gar nicht allzu lange, bis es die nächsten Baby-News aus Namibia* gibt, mehr dazu in der Erstmeldung vom 17. Mai 2021.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Nächste Geburt in Namibia – Paar verrät Details

Erstmeldung, 17. Mai: Anfang 2021 haben Gerald und Anna Heiser ihr erstes Kind* bekommen. Das Paar lernte sich 2017 in der TV-Show „Bauer sucht Frau“ von RTL kennen und lieben. Schon 2018 fand in Namibia die Hochzeit statt. Seit Januar 2021 krönt nun ihr Sohn das Liebesglück, das in der Kuppelshow mit Moderatorin Inka Bause begann. Und nun erwartet das nächste Paar aus „Bauer sucht Frau“ Nachwuchs. Die Rede ist von Farmer Jörn und seiner Oliwia, die sich 2018 in der RTL-Show kennenlernten und über die echo24.de* schreibt.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Jörn und seine Oliwia aus Namibia werden Eltern

Berichten von RTL zufolge ist Oliwia, die genau wie Anna Heiser ursprünglich aus Polen stammt, hochschwanger. Für Jörn und seine Oliwia ist es das erste Kind. „Ich bin überglücklich, dass ich bald Mama werde“, sagt Oliwia. Im Video auf RTL.de ist zu sehen, wie das Paar aus der TV-Show „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause das Kinderzimmer gestaltet, das vorher der Fitnessraum auf der Farm in Namibia war. Davon zeugt das Trainingsgerät im Raum, das bald wohl Baby-Bett und Wickeltisch weichen muss.

Aus dem ehemaligen kleinen Fitnessraum werde jetzt ein Kinderzimmer, erklärt Oliwia. Farmer Jörn verrät im Video auf RTL, dass es ein Junge wird. „Wir möchten, dass unser Sohn in zwei verschiedenen Welten groß wird – einmal im Europäischen Raum, aber auch im Afrikanischen“, so der 41-Jährige. Die Idee spiegelt auch das Kinderzimmer in Namibia wider. An der Wand malt das Paar aus der Show „Bauer sucht Frau“ 2018 ein Bild mit Bergen, Graslandschaft und Sonne, welches an die europäische Vegetation erinnert.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Bald Baby Nummer zwei? Familienplanung in Namibia

Vor dem Fenster erstreckt sich wiederum das schöne Namibia, das der Kleine womöglich gar nicht lange allein erkunden muss. Im Video auf RTL.de ist nämlich schon von Kind Nummer zwei die Rede. „Theoretisch hätten wir auf jeden Fall Platz für zwei Kinder“, erzählt Jörn und äußert sich schon zur Gestaltung des zweiten Zimmers, das vielleicht „Pink“ und mit „kleiner Prinzessinenkrone“ gestaltet werden könnte. Der Farmer aus „Bauer sucht Frau“ 2018 träumt offenbar schon von einer kleinen Tochter.

Jörn und Oliwia aus „Bauer sucht Frau“ 2018 erwarten ihr erstes Kind. Auf RTL spricht das Paar über Details.

„Lass es erst einmal auf die Welt kommen“, sagt Oliwia zu Jörns Baby-Träumen. Dann könne man eventuell einen Plan machen, so die 31-Jährige. Die Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ 2018 verrät, dass das Thema Kinder ein allgegenwärtiges Thema auf der Farm in Namibia sei. „Ich schließe ein zweites Kind auf jeden Fall nicht aus.“ Und: „Ich wünsche jedem, der irgendwie Liebe sucht, dass dieser einen Partner findet, der ihn so ergänzt, wie wir uns ergänzen“, erzählt Oliwia.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Neue Staffeln mit Inka Bause 2021 starten bald

Sein Leben sei im Moment so, wie er es sich erträumt habe und noch mal 50 Prozent obendrauf, erklärt der überglückliche Farmer, der in der TV-Show „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause seine große Liebe Oliwia fand, die er im April 2020 heiratete. „Also glücklicher könnte ich auf jeden Fall nicht sein“, erzählt Jörg am Ende des Videos auf RTL* zu seinem Leben, das sich dank „Bauer sucht Frau“ so positiv entwickelt.

Denn wie auch extratipp.com* berichtet, sind Oliwia und Jörn mit ihrem Babyglück* – genau wie Gerald und Anna Heiser – der lebende Beweis dafür, dass man durch eine Teilnahme an der RTL-Show die große Liebe finden kann.

Viele Paare aus „Bauer sucht Frau“* sind auch heute noch glücklich miteinander. Aus stolzen 15 Jahren „Bauer sucht Frau“ sind laut echo24.de* 32 Hochzeiten und 21 Kinder das Resultat. Und die nächsten Staffeln der Kuppelshow sind schon in der Mache. Die 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“* startet voraussichtlich im Herbst 2021 auf RTL und wird auch auf TVNOW abrufbar sein. Doch vorher suchen noch die Landwirte und Landwirtinnen aus der 3. Staffel von „Bauer sucht Frau International“* 2021 die große Liebe. *echo24.de und *extratipp.com sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kommentare