“Ein Terroranschlag weißer Rassisten“

Ausnahmezustand in Charlottesville: Foto des Todesfahrers aufgetaucht

+
Eine Frau starb bei dem Anschlag mit dem Auto.
  • schließen

Ausnahmezustand in der US-Stadt Charlottesville: Eine Ultrarechten-Demo eskaliert, es gibt eine Tote (32) und Dutzende Verletzte. Präsident Trump äußerte sich zu den Vorfällen - vielen zu lasch.

Charlottesville - Eine Kundgebung von Rechtsextremisten in Charlottesville (US-Staat Virginia) ist am Samstag in Gewalt eskaliert. Nach Angaben der Polizei starb eine 32-jährige Frau, als ein Fahrzeug vermutlich absichtlich in eine Gruppe von Gegendemonstranten raste und an einer Kreuzung zwei Autos rammte. Der Fahrer wurde nach Polizeiangaben festgenommen. Die Behörden verhängten den Ausnahmezustand. US-Präsident Donald Trump wurde auch aus der eigenen Partei für seine Reaktion auf die Gewalt heftig kritisiert.

Bei dem Todesfahrer soll es sich laut US-Medienberichten um den 20-jährigen James Field Jr. handeln. Ihm wird "Mord mit bedingtem Vorsatz, vorsätzliche Körperverletzung und Flucht von einem Unfall mit Todesfolge vorgeworfen. Drei weitere Männer wurden ebenso festgenommen, wie die Polizei via Twitter mitteilte. Field soll nach Informationen mehrerer US-Medien Trump-Anhänger sein. Außerdem schreibt unter anderem die New York Daily News, dass er ein Foto von Baschar al Assad mit dem Wort „Undefeated“ (auf deutsch: unbesiegt) gespotet haben soll. Die Seite hat ebenfalls ein Foto von Field gemacht, wo er bei der Demonstration in voller Vanguard-America-Montur teilnimmt. Vanguard America ist eine nationalistische Vereinigung.

Bereits vor der Tat hatten sich Kundgebungsteilnehmer schwere Schlägereien mit Gegendemonstranten geliefert. Insgesamt wurden 35 Menschen verletzt, 19 davon bei dem Autovorfall. Nach CNN-Angaben waren in der Nacht zum Sonntag fünf von ihnen in kritischem Zustand und vier weitere schwer verletzt. Zwei Menschen kamen außerdem beim Absturz eines Polizeihubschraubers bei Charlottesville ums Leben, der die Zusammenstöße aus der Luft beobachtet hatte. Über die Ursache wurde zunächst nichts bekannt.

Präsident Donald Trump verurteilte zwar die „ungeheuerliche Gewalt“ vom Samstag, „Hass und Vorurteile“, aber nannte dabei die Kundgebung der Rechtsextremisten nicht direkt. Stattdessen sprach er pauschal von „Gewalt von vielen Seiten“. Dafür gab es heftige Kritik. „Mr. President - wir müssen das Böse beim Namen nennen. Dies waren weiße Rassisten und dies war einheimischer Terrorismus“, schrieb der republikanische Senator Cory Gardner. „Es ist sehr wichtig, dass der Präsident die Ereignisse in Charlottesville als das beschreibt, was sie sind, ein Terroranschlag weißer Rassisten“, schrieb der republikanische Senator Marco Rubio.

Trumps Tochter Ivanka äußerte sich auf Twitter klarer als ihr Vater: „In der Gesellschaft sollte kein Platz für Rassismus, weiße Vormachtstellung und Neonazis sein.“ Ein namentlich nicht genannter Sprecher des Weißen Hauses veröffentlichte etwas später eine Erklärung, in der es hieß, Trump habe am Samstag „sehr stark“ alle Formen von Gewalt, Bigotterie und Hass verurteilt. „Natürlich schließt das weiße Rassisten, KKK (Ku Klux Klan), Neonazis und alle Extremisten-Gruppen ein.“

TV-Kommentatoren kritisieren Trump: Zu lasche Reaktion

Kommentatoren in verschiedenen Fernsehsendungen äußerten scharfe Kritik an der nach ihrer Ansicht nach laschen Reaktion des Präsidenten, dessen Wahl in rechtsextremen Kreisen bejubelt worden war. Kritiker haben Trump bereits in der Vergangenheit angelastet, sich nicht genügend von den Rechten distanziert zu haben.

Präsident Trump distanzierte sich in den Augen von Kritikern nicht klar von den Ultrarechten.

Auch der demokratische Gouverneur von Virginia, Terry McAuliffe, richtete eine äußerst scharf formulierte Botschaft an die Rechtsextremisten. „Ihr seid hier nicht willkommen“, sagte er auf einer Pressekonferenz. „Geht nach Hause. Nehmt euren Hass und eure Vorurteile mit. Es gibt hier keinen Platz für euch, und es gibt keinen Platz für euch in Amerika.“

Das Wiesenthal-Zentrum verurteilte die Gewalt als Terror. Es rief US-Spitzenpolitiker, allen voran Präsident Trump, dazu auf, „die extreme Alt-Right-Bewegung und die weißen Nationalisten, die Hass, Misstrauen und Gewalt säen, eindeutig zu verurteilen“. Das 1977 gegründete Zentrum mit Hauptsitz in Los Angeles wurde mit der weltweiten Suche nach untergetauchten Nazi-Verbrechern bekannt.

An der Kundgebung unter dem Motto „Vereinigt die Rechte“ hatten schätzungsweise mehrere Tausend Menschen aus verschiedenen ultrarechten Gruppen teilgenommen, so Angehörige der Alt-Right- Bewegung, Neonazis und Ku-Klux-Klan-Anhänger, darunter auch deren ehemaliger Führer David Duke. Anlass für die Demonstration war ein Stadtratsbeschluss, eine Statue des Konföderierten-Generals Robert E. Lee aus dem Amerikanischen Bürgerkrieg (1861 bis 1865) zu entfernen.

Stunden vor der Demonstration kam es schon zu heftigen Prügeleien in Charlottesville

Nach Fernseh- und Augenzeugenberichten waren mehrere Kundgebungsteilnehmer mit Baseballschlägern gekommen, schon Stunden vor der Veranstaltung kam es zu heftigen Prügeleien mit Gegendemonstranten. Die mutmaßliche gezielte Autoattacke ereignete sich nach Medienberichten, als ein Großteil der Kundgebungsteilnehmer bereits abgezogen waren und die Gegendemonstranten einen eigenen Protestzug bildeten.

Die US-Bundespolizei FBI hat die Ermittlungen zu der tödlichen Auto-Attacke in der Stadt Charlottesville übernommen. Der Fall werde als möglicher Verstoß gegen die Bürgerrechtsgesetze behandelt, teilte das FBI am Samstagabend (Ortszeit) mit.

Neo-Nazis prügelten sich bereits vor der Kundgebung in Charlottesville mit Gegendemonstranten. 

Trump äußerte sich nach einem ersten allgemeinen verurteilenden Tweet bei einem Auftritt an seinem Urlaubsort in Bedminister (New Jersey). Es gebe in Amerika „keinen Platz“ für Gewaltausbrüche wie den in Charlottesville, sagte er, ohne in Einzelheiten zu gehen. Er rief seine Landsleute dazu auf, zusammenzustehen und einander - ungeachtet aller Differenzen - „zu lieben“.

Eskalation bei Rassisten-Demo in Charlottesville: Bilder des Chaos

Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten.
Eine Kundgebung von Ultrarechten in der US-Stadt Charlottesville ist völlig eskaliert. Die Bilder zeugen vom Chaos, es gab etliche Schlägereien und Verletzte. Ein Auto raste in eine Gruppe Gegendemonstranten. © dpa/afp

Trump versprach außerdem eine „rasche Wiederherstellung von Recht und Ordnung“ und verwies auf die jüngsten Errungenschaften im Land, die seiner Regierung zu verdanken seien: Die sinkende Arbeitslosenquote, die Rückkehr von Produktionsjobs aus dem Ausland, die Verhandlungen über Handelsabkommen - all das sei großartig für das Land und die amerikanischen Arbeiter. „Es passieren so viele unglaubliche Dinge in unserem Land. Wenn ich Charlottesville anschaue, scheint es mir sehr, sehr traurig“.

dpa/sap/fn

Meistgelesene Artikel

In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an

Paris - Wahl 2017 in Frankreich: Emmanuel Macron hat die Präsidentenwahl klar gegen Marine Le Pen …
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an

Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren

Schwerin - Am Sonntag haben die Bürger in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Nach Auszählung aller …
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren

Kommentare