Mercedes-Zweikampf

Formel 1: Hamilton holt Pole in Mexiko vor Rosberg

Lewis Hamilton startet von der Pole.
+
Lewis Hamilton startet von der Pole.

Mexiko-Stadt - Das Duell der Silberpfeile geht auf die Zielgerade. Beim Großen Preis von Mexiko hatte Lewis Hamilton die Nase vorn und holt sich die Pole Position vor Nico Rosberg.

Weltmeister Lewis Hamilton startet von der Pole Position in den Großen Preis von Mexiko in Mexiko-Stadt (Sonntag, 20.00 Uhr MESZ/RTL und Sky). In 1:18,704 Minuten lag der Mercedes-Pilot im Qualifying vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg (1:18,958) und dem Red-Bull-Duo Max Verstappen (1:19,054) und Daniel Ricciardo (1:19,133).

Fünfter ist Nico Hülkenberg im Force India (1:19,330), der damit noch vor den beiden Ferrari mit Kimi Räikkönen (1:19,376) und Sebastian Vettel (1:19,381) steht. Pascal Wehrlein im Manor-Mercedes folgt auf dem 14. Platz und liegt damit erneut vor seinem französischen Teamkollegen Esteban Ocon auf Position 20.

sid

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Formel 1: Fragezeichen um den Saisonstart in Kanada - Vettel denkt an Karriereende

Das Coronavirus legt die Formel 1 bisher lahm. Startet die Rennsaison mit dem GP in Kanada? Bald …
Formel 1: Fragezeichen um den Saisonstart in Kanada - Vettel denkt an Karriereende

Kommentare