Schlachtabfälle im Kölner Stadion

Makabere Randale vor dem Rhein-Derby: Ultras werfen mit Ziegenköpfen

+
Fußballfans schießen beim Derby häufig über das Ziel hinaus.

Fortuna Düsseldorf und den 1. FC Köln verbindet nicht gerade eine Freundschaft. Vor dem Derby setzten Ultras der Rivalität eine makabere Krone auf und warfen mit Ziegenköpfen.

Düsseldorf - Immer wieder beweisen Fußballfans, dass Derby-Stimmung das Anstandsgefühl aushebeln kann. Randale im Stadion, Pyrotechnik und Schlägereien sind keine Seltenheit. Doch vor dem Duell mit ihrem ungeliebten Nachbarn aus Köln haben Düsseldorfer Ultras nur für einen besonders geschmacklosen „Höhepunkt“ gesorgt. 

Wie unter anderem der SID berichtet, haben mehrere Unbekannten in der Nacht vom Samstag Ziegenköpfe in das Kölner Rhein-Energie-Stadion geworfen.

Ultras werfen Ziegenköpfe in Kölner Stadion: Aktion richtet sich gegen Maskottchen 

Die Aktion richtet sich eindeutig gegen das Maskottchen des FC, Geißbock „Hennes“. Der lebendige Ziegenbock ist in der Domstadt als Aushängeschild des 1.FC nicht wegzudenken. 

Die Polizei identifizierte die Tierteile als Schlachtabfälle und spricht von drei Tätern. Die müssen allerdings keine Konsequenzen befürchten. Da sie nicht in das Stadion eingebrochen sind, sondern die Köpfe über den Zaun warfen, entgehen sie einer Anzeige wegen Hausfriedensbruches.

Düsseldorf empfängt Köln zum Derby: Großeinsatz der Polizei

Die explosive Stimmung vor dem Hochsicherheitsspiel dürfte unter diesen Vorzeichen keineswegs besser geworden sein. 1 500 Beamte sollen versuchen, die Fans im Zaum zu halten. Wasserwerfer und Rauchbomben wurden wohl leider schon vor Anpfiff eingesetzt. 

Schon am Vorabend wurde das Berliner Derby von Raketenwürfen, einem Platzsturm und viel Randale überschattet

moe

Meistgelesene Artikel

Amazon sichert sich TV-Rechte für die Champions League! Sollten Fans jetzt ihr Sky- und DAZN-Abo kündigen?

Sky, DAZN und jetzt auch noch Amazon: Ab der Saison 2021/22 teilen sich drei Anbieter die …
Amazon sichert sich TV-Rechte für die Champions League! Sollten Fans jetzt ihr Sky- und DAZN-Abo kündigen?

Abstiegskampf – warum das Wort beim SV Werder auf dem Index steht

Bremen – Es gehört beim SV Werder Bremen zum Service, seit vielen Jahren schon, und auch nach dem …
Abstiegskampf – warum das Wort beim SV Werder auf dem Index steht

Kommentare