Ergebnisse absichtlich herbeigeführt

Tennisspieler wegen Spielmanipulation gesperrt

+
Der schwedische Tennisspieler Nick Lindahl wurde von der Tennis Integrety Unit (TIU) für sieben Jahre gesperrt.  

London - Ein australischer und rumänischer Tennisspieler sind am Dienstag wegen Spielmanipulationen mit empfindlichen Strafen belegt worden. Der Rumäne wurde sogar lebenslang gesperrt. 

Während der ehemalige australische Profi Nick Lindahl von der Tennis Integrety Unit (TIU) für sieben Jahre gesperrt wurde, belegte das Gremium den Rumänen Alexandru-Daniel Carpen gar mit einem lebenslangen Bann.

Der in Schweden geborene Lindahl muss zusätzlich 35.000 US-Dollar (33.000 Euro) Strafe zahlen. Der 28-Jährige dessen höchste Weltranglistenplatzierung 2010 Rang 187 war, wurde für schuldig befunden, ein bestimmtes Ergebnis bei einem unterklassigen Turnier in Australien 2013 absichtlich herbeigeführt und anschließend nicht mit der TIU kooperiert zu haben.

Carpen soll laut TIU ebenfalls im Jahre 2013 versucht haben, einen namentlich nicht genannten Spieler für Spielmanipulation zu gewinnen. Dem 30-Jährigen, der mit Rang 1088 der Weltrangliste im November 2007 seine beste Platzierung verzeichnete, ist es außerdem rückwirkend vom 29. September 2015 vier Jahre lang verboten, sämtliche Turniere oder anderweitige Tennis-Events zu besuchen.

AFP

Worley holt Gold im Riesenslalom - Rebensburg raus

St. Moritz - Tessa Worley heißt die neue Weltmeisterin im Riesenslalom. Die Französin holt den Titel zum zweiten Mal. Viktoria Rebensburg erlebt dagegen eine Enttäuschung.
Worley holt Gold im Riesenslalom - Rebensburg raus

Ganz schön Gaga: Die besten Bilder vom Super Bowl 2017

Houston - Nach einer rasanten Aufholjagd haben die New England Patriots den Super Bowl 2017 gewonnen. In der legendären Halftime Show trat Lady Gaga auf. Hier gibt‘s die besten Bilder des Spektakels.
Ganz schön Gaga: Die besten Bilder vom Super Bowl 2017

Spektakulärer Trade in der NBA: Cousins verlässt Sacramento

New Orleans - Einer der spektakulärsten Trades der vergangenen Jahre in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist perfekt. Ein dreimaliger Allstar verlässt „Sacktown“ und wechselt nach New Orleans.
Spektakulärer Trade in der NBA: Cousins verlässt Sacramento

Männer-Abfahrt bei der Ski-WM wegen Nebels auf Sonntag verlegt

St. Moritz - Der Höhepunkt der alpinen Ski-WM muss um einen Tag verlegt werden. Wegen Nebels und schlechter Sicht steigt das Abfahrtsrennen der Männer in St. Moritz am „Super Sonntag“.
Männer-Abfahrt bei der Ski-WM wegen Nebels auf Sonntag verlegt

Meistgelesene Artikel

Worley holt Gold im Riesenslalom - Rebensburg raus

St. Moritz - Tessa Worley heißt die neue Weltmeisterin im Riesenslalom. Die Französin holt den …
Worley holt Gold im Riesenslalom - Rebensburg raus

Nach Achtelfinal-K.o. 2015: Bayer sinnt auf Revanche gegen Atletico

Leverkusen - 2015 schied Bayer Leverkusen nach guten Auftritten im CL-Achtelfinale gegen Atletico …
Nach Achtelfinal-K.o. 2015: Bayer sinnt auf Revanche gegen Atletico

Kommentare