Beste Aussichten für Beyoncé

MTV Video Music Awards 2016: Das sind die Nominierten

Los Angeles - Die diesjährigen Nominierungen für die MTV Video Music Awards 2016 wurden bekannt gegeben. Am häufigsten nominiert wurde die US-Sängerin Beyoncé.

Die MTV Video Music Awards werden schon seit 1984 verliehen. Stars können in insgesamt 16 Kategorien eine Trophäe abräumen: Den Moonman, einen Astronauten mit auf dem Mond mit einer MTV-Fahne in der Hand.

Für die diesjährige Preisverleihung wurden jetzt die Nominierungen bekannt gegeben. Spitzenreiterin ist Beyoncé, die in elf Kategorien Aussicht auf einen Preis hat. Alle weiteren Nominierten gibt's im Video.

Meistgesehene Videos

Video

TV-Moderatorin Palina Rojinski - zeigt viel Haut

Moderatorin Palina Rojinski ist aktuell bei der „WM 2018“ in Russland im Einsatz. Auf Instagram …
TV-Moderatorin Palina Rojinski - zeigt viel Haut
Video

Diese Hollywood-Damen sehen jünger aus als sie in Wahrheit sind

Manche Hollywood-Schauspielerinnen scheinen nicht älter zu werden. Im Video können Sie sich selbst …
Diese Hollywood-Damen sehen jünger aus als sie in Wahrheit sind

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.