Streiks

Rentenreform in Frankreich: Wasserwerfer gegen Feuerwehrleute

In Frankreich reißt der Protest gegen die Rentenreform nicht ab. In Paris gehen Feuerwehrleute auf die Straße. Es kommt zum Einsatz von Wasserwerfern.
Rentenreform in Frankreich: Wasserwerfer gegen Feuerwehrleute
Diese Oldtimer-Treffen dürfen Sie 2020 auf keinen Fall verpassen
Auto

Rund ums alte Blech

Diese Oldtimer-Treffen dürfen Sie 2020 auf keinen Fall verpassen

Bei Oldtimer-Treffen und Rallyes können Fans und Fachleute altes Blech bestaunen. Experten erzählen von ihren Lieblingsveranstaltungen - was Besucher …
Diese Oldtimer-Treffen dürfen Sie 2020 auf keinen Fall verpassen
Attacke bei Paris: Fünf Festnahmen nach Terroranschlag in Paris

Messer-Angriff in Trappes

Attacke bei Paris: Fünf Festnahmen nach Terroranschlag in Paris

Bei Paris hat es eine tödliche Messerattacke gegeben. Zwei Opfer überlebten den Vorfall nicht, eine weitere Person wurde schwer verletzt. Die bitteren Details.
Attacke bei Paris: Fünf Festnahmen nach Terroranschlag in Paris
Tottenham im Pech: Keeper Lloris schwer verletzt - so lange fällt er aus

Torwart fehlt wohl auch Frankreich

Tottenham im Pech: Keeper Lloris schwer verletzt - so lange fällt er aus

Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur könnte längere Zeit auf Stammkeeper Hugo Lloris verzichten müssen.
Tottenham im Pech: Keeper Lloris schwer verletzt - so lange fällt er aus
Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Zerstrittene Industriestaaten

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Die sieben reichen Industrieländer sind wegen der Alleingänge von US-Präsident Trump zerstritten. Jetzt kommt noch der neue britische Premierminister Johnson dazu. Was kann beim Gipfel in Biarritz herauskommen?
Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt

Kein Wechsel an der Spitze des Weltverbandes

Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt

Gianni Infantino präsentiert sich den Funktionären aus den 211 FIFA-Mitgliedsländern als erfolgreicher Reformer und engagierter Fußball-Manager. Nun darf der Schweizer weitermachen.
Wiederwahl per Applaus: FIFA-Boss in seinem Amt bestätigt