„Ihr kennt mich, es ist möglich“

FIFA-Boss Infantino will WM mit 48 Teams schon früher - aus …

Wann kommt die Fußball-WM mit 48 Mannschaften? Geht es nach FIFA-Präsident Gianni Infantino früher als geplant. Er hat gute Gründe.
FIFA-Boss Infantino will WM mit 48 Teams schon früher - aus politischem Kalkül

Umweltminister meldet sich zu Wort

WM 2022: Mit dieser Aussage macht Katar der Welt Hoffnung

Zahlreiche Menschen zweifeln am Ausrichter der WM 2022, Katar. Nun meldet sich der Umweltminister des Landes zu Wort und spricht über die Bedrohung …
WM 2022: Mit dieser Aussage macht Katar der Welt Hoffnung
Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden

Dürftige Leistungen in der Nations League

Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden

Wer könnte neuer Bundestrainer werden? Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden, falls er bald nicht mehr im Amt ist. 
Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden
Weniger geht kaum: Mario Götzes Ehefrau postet knappes Bikini-Foto aus dem Urlaub

Ann-Kathrin Brömmel zeigt viel Haut

Weniger geht kaum: Mario Götzes Ehefrau postet knappes Bikini-Foto aus dem Urlaub

Davon können die Fans einfach nicht genug bekommen: Wieder einmal verzückt Ann-Kathrin Brömmel, die Ehefrau von Fußballstar Mario Götze, mit einem Bikini-Foto auf Instagram ihre Fans.
Weniger geht kaum: Mario Götzes Ehefrau postet knappes Bikini-Foto aus dem Urlaub
Nach Doping-Verdacht: Russlands Goalgetter Tscheryschew freigesprochen

Keine Anzeichen

Nach Doping-Verdacht: Russlands Goalgetter Tscheryschew freigesprochen

Der russische WM-Top-Scorer Denis Tscheryschew wurde von den Doping-Vorwürfen gegen ihn freigesprochen. Sein eigener Vater heizte die Gerüchte zuvor an.
Nach Doping-Verdacht: Russlands Goalgetter Tscheryschew freigesprochen
„Kanaken“ und „Kartoffeln“ in der DFB-Elf? Jetzt nimmt Hummels Stellung zur Gruppenbildung

Nach Medienbericht

„Kanaken“ und „Kartoffeln“ in der DFB-Elf? Jetzt nimmt Hummels Stellung zur Gruppenbildung

Ein Spiegel-Bericht brachte Details über das DFB-Team ans Tageslicht. Demnach soll die Mannschaft in „Kanaken“ und „Kartoffeln“ gespalten sein. Jetzt nimmt Mats Hummels Stellung zur Gruppenbildung.
„Kanaken“ und „Kartoffeln“ in der DFB-Elf? Jetzt nimmt Hummels Stellung zur Gruppenbildung