Heuschnupfen-Alarm!

Haselnuss und Erle machen Allergikern zu schaffen

Haselnuss und Erle sind bereits in voller Blüte und machen Allergikern in Deutschland zunehmend zu schaffen.
Haselnuss und Erle machen Allergikern zu schaffen

Es geht los!

Heuschnupfen: Die ersten Pollen fliegen schon!

Die Kältewelle war für Heuschnupfen-Geplagte ein Segen. Doch die Temperaturen steigen, und schon kribbelt die Nase bei vielen Pollen-Allergikern. …
Heuschnupfen: Die ersten Pollen fliegen schon!
Heuschnupfen: Erst zum Arzt - dann hinters Steuer

Pollen-Saison

Heuschnupfen: Erst zum Arzt - dann hinters Steuer

Die Nase läuft, und die Augen jucken - mit Heuschnupfen Autofahren ist sehr riskant. Das sollten Pollenallergiker jetzt beachten. 
Heuschnupfen: Erst zum Arzt - dann hinters Steuer
Hasel und Apfel: Was bei Kreuzallergien zu beachten ist

Nicht einfach verzichten

Hasel und Apfel: Was bei Kreuzallergien zu beachten ist

An den Haselnusssträuchern sind die ersten Kätzchen schon offen, bald geht der Pollenflug los. Wer gegen die Frühblüher wie Hasel oder Birke allergisch ist, verspürt häufig auch ein Kribbeln im Mund, wenn er bestimmte Lebensmittel isst.
Hasel und Apfel: Was bei Kreuzallergien zu beachten ist
Klimawandel könnte Heuschnupfen-Welle auslösen

Mehr Pollen fliegen

Klimawandel könnte Heuschnupfen-Welle auslösen

Schlechte Nachrichten für Allergiker: Das Niesen und Keuchen wird für alle Heuschnupfen-Geplagten wohl noch weiter zunehmen. Nach Forscherprognosen gibt es bis 2050 allein 77 Millionen Ambrosia-Allergiker.
Klimawandel könnte Heuschnupfen-Welle auslösen
Daumenlutschen schützt Kinder vor Allergien

Keime und Bakterien unter den Nägeln

Daumenlutschen schützt Kinder vor Allergien

Daumenlutschen oder Nägelkauen ist ein leidiges Thema bei vielen Eltern. Doch diese schlechten Angewohnheiten haben einen positiven Effekt auf die Gesundheit der Kleinen, sagen jetzt Forscher.  
Daumenlutschen schützt Kinder vor Allergien