Gifhorn nahe Braunschweig

Autofahrerin übersieht VW Golf - es kommt zum Unglück im Gegenverkehr

Es war wohl eine Unachtsamkeit, die für einen Unfall mit mehreren Verletzten im niedersächsischen Meine bei Braunschweig sorgte. Eine Nissan-Fahrerin …
Autofahrerin übersieht VW Golf - es kommt zum Unglück im Gegenverkehr
Diese neuen Elektroautos kommen 2019 auf die deutschen Straßen
Auto

Große Modell-Vielfalt

Diese neuen Elektroautos kommen 2019 auf die deutschen Straßen

2019 bringen Hersteller neue reine Elektroautos auf die Straße. Vom Stadtflitzer über ausgewachsene SUVs bis zum Transporter für Handwerker reicht …
Diese neuen Elektroautos kommen 2019 auf die deutschen Straßen
Nach Untersuchungshaft: Carlos Ghosn als Renault-Chef zurückgetreten

Keine Überraschung

Nach Untersuchungshaft: Carlos Ghosn als Renault-Chef zurückgetreten

Carlos Ghosn galt als einer schillerndsten Manager der Auto-Branche. Nach zwei Monaten Untersuchungshaft in Japan ist der 64-Jährige nun auch bei Renault in Frankreich nicht mehr zu halten.
Nach Untersuchungshaft: Carlos Ghosn als Renault-Chef zurückgetreten
Das sind die Neuheiten der Detroit Motor Show 2019 - Mercedes und BMW verzichten

Motown in Moll

Das sind die Neuheiten der Detroit Motor Show 2019 - Mercedes und BMW verzichten

Früher war sie einmal der Taktgeber für das neue Autojahr - doch mittlerweile schlägt die Detroit Motor Show eher leise Töne an. Denn auch 2019 fehlen die ganz großen Neuheiten, Motown spielt deshalb in Moll.
Das sind die Neuheiten der Detroit Motor Show 2019 - Mercedes und BMW verzichten
Intelligente Straßen und Sprachsteuerung: So stellen sich die Autobauer die mobile Zukunft vor

Vision

Intelligente Straßen und Sprachsteuerung: So stellen sich die Autobauer die mobile Zukunft vor

Künstliche Intelligenz, autonomes Fahren und digital voll vernetzt. Das Auto der Zukunft ist kein reines Auto mehr. Eher ein Mobilitätsdienstleister auf vier Rädern oder ein fahrbares Unterhaltungsgerät – und sogar ein mobiles Büro.
Intelligente Straßen und Sprachsteuerung: So stellen sich die Autobauer die mobile Zukunft vor
Renault-Chef Ghosn: Über 60 Millionen Euro veruntreut? Auch Schwester wohl involviert

Noch schweigt der Manager

Renault-Chef Ghosn: Über 60 Millionen Euro veruntreut? Auch Schwester wohl involviert

Renault-Chef Carlos Ghosn soll eine weit größere Summe seiner Einkünfte nicht angegeben haben als bislang gedacht. Auch seine Schwester ist offenbar in die Machenschaften verstrickt.
Renault-Chef Ghosn: Über 60 Millionen Euro veruntreut? Auch Schwester wohl involviert