Investigativ-Journalisten enthüllen

Zweiter Verdächtiger im Fall Skripal wurde von Putin ausgezeichnet

Vater und Tochter Skripal sind im Frühjahr in Salisbury nach einer Giftattacke nur knapp dem Tod entkommen. Im Visier der Ermittler stehen zwei …
Zweiter Verdächtiger im Fall Skripal wurde von Putin ausgezeichnet

Fall Skripal

Putin bezeichnet Ex-Spion Skripal als "Verräter" und "Dreckskerl"

Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich am Mittwoch zum Fall des im Großbritannien vergifteten Doppelagenten Sergej Skripal geäußert. Dabei …
Putin bezeichnet Ex-Spion Skripal als "Verräter" und "Dreckskerl"
Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt

News-Ticker zur Türkei

Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt

Der türkische Präsident Erdogan besucht Ende September Angela Merkel und hat eine Währungskrise zu meistern. Nun sind zwei Treffen offiziell bestätigt. Der News-Ticker.
Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt
Russland und Türkei richten demilitarisierte Zone um Idlib ein

Teilerfolg für die Türkei

Russland und Türkei richten demilitarisierte Zone um Idlib ein

Der russische Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan haben sich über eine demilitarisierte Zone in Idlib geeinigt.
Russland und Türkei richten demilitarisierte Zone um Idlib ein
Türkei will auf Syrien-Gipfel Plan vorstellen, um kampflos Kontrolle über Idlib zu erlangen

Syrien-Gipfel

Türkei will auf Syrien-Gipfel Plan vorstellen, um kampflos Kontrolle über Idlib zu erlangen

Auf Druck von Putin: Die Türkei will in Teheran einen Plan vorlegen, um bewaffnete Kämpfer zum Abzug aus der umkämpften Region Idlib zu zwingen. Ansonsten drohe Präsident Erdogan mit Konsequenzen. 
Türkei will auf Syrien-Gipfel Plan vorstellen, um kampflos Kontrolle über Idlib zu erlangen
Größte Militärübung seit 1981: Putin lässt 300 000 Soldaten aufmarschieren

1000 Flugzeuge und Hubschrauber im Einsatz

Größte Militärübung seit 1981: Putin lässt 300 000 Soldaten aufmarschieren

Russland um Präsident Wladimir Putin plant ein gigantisches Militär-Manöver. Bei der größten Übung seit 37 Jahren sollen rund 300 000 Soldaten aufmarschieren.
Größte Militärübung seit 1981: Putin lässt 300 000 Soldaten aufmarschieren